Über uns

Abseits von befahrenen Straßen und Verkehr liegt unser Hof „Gut Lichtenberg“ mitten im Naturpark Altmühltal. Vor 25 Jahren haben wir den Grundstock zur Pferdehaltung gelegt. Begonnen haben wir mit der Aufzucht von Stut- und Hengstfohlen, im Laufe der Jahre sind dann Gnadenbrot-Pferde, Stuten zum Abfohlen und eine eigene Warmblutzucht mit derzeit fünf Zuchtstuten dazugekommen. Mittlerweile stehen auf Gut-Lichtenberg ca. 60 Jungpferde (Stuten und Hengste), 40 Gnadenbrotpferde sowie 8 Stuten mit Fohlen bei Fuß.

Unser Bestreben ist es, den Fohlen, Jungpferden sowie auch den Senioren eine weitestgehend artgerechte Aufzucht und Haltung zukommen zu lassen. Auf großzügigen Weiden und Offenställen achten wir stets auf eine altersgerechte Zusammensetzung unserer Herden, damit die Pferde im natürlichen Umfeld Sozialverhalten erlernen und sich somit zu ausgeglichenen und gesunden Pferden entwickeln können. Neben der artgerechten Haltung gehören hochwertige, selbst erzeugte Futtermittel, mehrfach tägliche Kontrollen sowie Entwurmung und Hufpflege bzw. Hufkorrekturen in regelmäßigen Abständen zu unserem Standard. Alle Impfungen sowie kleine und große Verletzungen werden von einem spezialisierten Tierärzteteam durchgeführt bzw. behandelt.

Für Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen selbstverständlich telefonisch und persönlich zur Verfügung. Bei Interesse kann Gut Lichtenberg gerne besichtigt werden. Vereinbaren Sie hierfür bitte telefonisch einen Termin

Tilman Foth - Gut-Lichtenberg
Leitung

Tilman Foth

Dorin u. Dorel Piri
Mitarbeiter

Dorin und Dorel Piri

Ehrenamtliche Helfer
Wachhund Gut-Lichtenberg
Security
Tierarztzentrum “Stephansmühle”
PZG Holledau
Menü